Produkttest: Made to Stay Smootings Lip Polish von Catrice

Ich hatte die Gelegenheit den Made to Stay Smoothing Lip Polish von CATRICE in 2 verschiedenen Farbtönen testen zu dürfen. Der Made to Stay Smoothing Lip Polish vereint Lippenstift, Stain und Gloss in nur einem Produkt und ist in sechs angesagten Farben erhältlich.


Werbung

ie Farbpalette reicht von Orange, Peach und Coral, über glossy Kirschpink sowie eine große Auswahl verschiedenster Rottöne – von leuchtendem Tomatenrot bis hin zu edlem Bordeaux. Auf den Lippen aufgetragen, sorgt der Made to Stay Smoothing Lip Polish für ein langanhaltendes und angenehmes Tragegefühl. Laut Beschreibung soll er für bis zu 8 Stunden auf den Lippen halten, die Farbe eines Lippenstifts und der Glanz eines Gloss . Das klingt super, aber ob das wirklich stimmt? Davon wollte ich mich zunächst selbst überzeugen und habe den Made to Stay Smoothing Lip Polish selbst ausgiebig getestet.

Meine Testlieferung

Meine Testlieferung

Mein Testpaket

Mein Testpaket enthielt zwei der angesagtesten Farben, des neuen Made to Stay Smoothing Lip Polish von CATRICE!

  • 020 Jen & Berry’s. Ein femininer Beerenton. Er gilt als echter Klassiker unter den Lippenfarben. Damit liegt man immer im Trend.
  • 050 Megan Fuchsia. Ein knalliger Pinkton und ein absolutes Musthave in diesem Frühling.

Die Verpackung

Die Smootings Lip Polish kommen in schwarz und sehen mit ihrem silberfarbenem Schriftaufdruck total edel aus. Auf Anhieb kann man oben an dem Schraubverschluss die Farbe erkennen. Leider hat sich der silberfarbene Schriftaufdruck schnell abgegriffen.

Mein Eindruck

Die Konsistenz und der Geruch sind in Ordnung. Leider waren beide Farben – Megan Fuchsia und Jen & Berry’s etwas zu intensiv für meinen hellen Teint und vom Geschmack fand ich ihn nicht so toll. Ich muss aber dazu sagen, dass die Farben doch anders wirken, als auf der Verpackung dargestellt. Dementsprechend waren auch meine Erwartungen.

Bei dem Jen & Berry‘s dachte ich, dass er dunkler sei, aber er hat doch einen kräftigen Rotton. Was aber nicht heißt, dass er schlecht aussieht. Nichtsdestotrotz habe ich sie natürlich getestet. Das Auftragen mit dem Applikator gelingt sehr leicht und ist sehr angenehm. Das Gefühl ist wirklich gut, wie ein Lipgloss. Er glänzt direkt nach dem Auftragen und macht die Lippen zu einem echten Hingucker. Was ich allerdings nicht bestätigen kann, ist das der Made to Stay Smoothing Lip Polish bis zu 8 Stunden hält. Ich hatte ihn ca. eine halbe Stunde getragen, und als ich was trinken wollte, blieb schon ein Teil der Farbe am Wasserglas zurück. Er verlor leider auch sehr schnell seinen Glanz, jedoch trocknet er nicht so schnell aus.

 

Fazit

In diesen Farbnuancen werde ich mir die Lippenstifte nicht kaufen, da sie nicht zu mir passen! Aber ich könnte mir vorstellen, dass wenn es den Made to Stay Smoothing Lip Polish in verschiedenen Lila Farben geben würde, ich dann nochmal einen Versuch starte.

Insgesamt gesehen ist mir die Zusammensetzung etwas zu flüssig und setzt sich in der Struktur der Lippen ab, was mir nicht so gut gefällt. Sehr gut hingegen finde ich die Deckkraft. Ich würde mir das neue Produkt denk ich eher nicht kaufen. Der Preis ist okay, man bekommt ihn mit 6ml für 4,99 Euro (UVP) zu kaufen.

Werbung

Author: Anja

Hallo, ich heiße Anja und bei Gelegenheit blogge ich hier über Themen, die mich persönlich interessieren. Vor allem über Dinge aus dem Haushalt und coole Rezepte. Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, würde ich mich über ein Feedback sehr freuen.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This