Paketmarken online bestellen

So geht das verschicken von eBay Paketen noch einfacher und ohne Bargeld. Einfach das Paket schnell in der Postfiliale abgeben und fertig. Kein Bargeld mehr erforderlich. Wie das geht zeige ich in diesem Beitrag.


Werbung

Vor kurzem habe ich bei mir ein wenig aufgeräumt und ausgemistet. Dabei sind mir noch etliche alte Sachen in die Hände gefallen, die eigentlich zu schade waren um Sie weg zuwerfen. Es gibt vielleicht jemanden, der die Sachen noch gut gebrauchen kann.

Paketmarken für eBay

Da ist mir eBay eingefallen und ich hatte ca. 25 brauchbare und gute Gegenstände aussortiert. Also habe ich mich dafür entschieden diese Sachen einfach zu verkaufen, und wenn es eben nur 5,- € sind. Der Käufer freut sich und meine alten Sachen landen nicht auf dem Müll. Mit alte Sachen meine ich nicht meine alten Klamotten sondern mein altes Spielzeug, mein altes Zelt, meine alten Schlüpfer. Natürlich nicht!

Bei der Menge wollte ich natürlich auch schnell versenden und dabei noch sparen. Im Shop der Deutschen Post (www.postofficeshop.de) bin ich dann fündig geworden. Hier kann man so ziemlich alles kaufen, was die Deutsche Post auch in Ihren Filialen so anbietet unter anderem auch Briefmarken, Päckchen- und Paketmarken sowie Material für den Versand. Wer sich den gut sortierten Shop der Deutschen Post einmal ansehen möchte,  zum Shop geht es direkt hier.

Werbung

Für meine eBay Verkäufe benötigte ich auf jeden Fall einige Paketmarken. Diese werden direkt bei Kauf mit dem Paketpreis bezahlt und werden im Anschluss nach hause oder ins Büro geliefert. Die so gekauften Paketmarken haben ähnlich wie auch Briefmarken einen entsprechenden Wert. Dieser Wert ist auf der Paketmarke vermerkt. Allerdings kann man hier keine einzelnen Marken bestellen. Gegenüber der Postfiliale oder der Packstation habe ich mit einem 10er Pack eine Ersparniss von ca. 5- EUR.

Fazit

Ich finde die Lösung Paketmarken im Vorfeld zu bestellen eine gute Lösung. Ich konnte so die fertigen eBay-Pakete schnell mal meiner Freundin oder einem Kumpel mitgeben, der diese wiederum unkompliziert in einer Postfiliale abgeben konnte. Da das Porto bereits bezahlt war, musst auch kein Geld ausgelegt oder mit gegeben werden. Natürlich kann man sich die Paketmarken auch online ausdrucken. Der Aufwand war mir dann aber doch zu kompliziert.

Werbung

Author: Thomas Oelsner

Ich heiße Thomas und bin Inhaber einer Agentur für neue Medien. Ich interessiere mich für CMS Systeme, Grafik, PHP Programmierung und professionelle eCommerce Systeme. Ihr findet mich auf Twitter, Facebook und Google+. Über einen Kommentar von euch würde ich mich freuen.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This