Produkttest Küchenmaschine Kenwood Patissier MX271

In diesem Beitrag stelle ich euch meine neue Küchenmaschine , die Kenwood Patissier MX271, ausführlich vor. Dabei gehe ich auf die Vor und Nachteile ein und zeige interessante Details.


Werbung

In der Vergangenheit habe ich die anfallenden Arbeiten beim Backen immer mit der Hand erledigt. Mal abgesehen von meinem Handrührgerät, habe ich bis vor kurzen keine Küchenmaschine besessen oder verwendet.

Für den Anfang wollte ich aber nicht gleich ein Vermögen für eine Küchenmaschine ausgeben und habe mich deshalb lange nach einem vergleichbaren Produkt umgesehen. Ich wollte eine Küchenmaschine im niedrigen Preisbereich, die einerseits eine gute Qualität hat und trotzdem alle meine Anforderungen erfüllt.

Nach einiger Recherche bin ich dann auf die Küchenmaschine Kenwood Pattisier MX271 gestoßen. Ich habe mir die technischen Daten angesehen und etliche Produktbewertungen durchgelesen. Außerdem wollte ich ein schickes Design haben. Letzten Endes stand für mich fest, die Kenwood MX 271 sollte es sein.

Exklusives Spezial-Angebot

Am Ende des Produkttest habe ich für dich ein Spezial-Angebot für eine Patissier MX271. In diesem Beitrag erfährst du was die Maschine alles kann und welche Erfahrungen ich mit Ihr gemacht habe. Wenn du dann genauso begeistert von der MX271 bist und die Maschine selber einmal ausprobieren möchtest, habe ich für dich ein Spezial Angebot für dich.  Mehr dazu am ende des Beitrags…

Kennwood Patissier MX271

Kennwood Patissier MX271

Meine Anforderungen an die Kenwood MX271

Vor dem Kauf der Kenwood Küchenmaschine hatte ich natürlich einige Anforderungen und auch einige Ängste, ob denn eine preisgünstige Maschine diese überhaupt erfüllen könnte. Nachfolgende Anforderungen waren für den Kauf der Pattisier ausschlaggebend:

  • Vollmetall-Gehäuse
  • Rührgetriebe aus Metall
  • Leistungsstarker Motor
  • Geringe Geräuschentwicklung
  • Ausreichend Leistung
  • Retro-Design
  • Keine Kunststoffteile
  • ordentliches Zubehör

Ich muss sagen, diese Anforderungen konnte die Kenwood Patissier MX271 alle erst einmal erfüllen. Also habe ich mir die Maschine kurzer Hand bestellt und wollte die MX271 selbst ausprobieren. Um es vorweg zu nehmen, ich wurde nicht enttäuscht.

Ausstattung der Kennwood Patissier

Die Maschine kommt in einem sehr schicken Rot lackiertem Retro-Design daher. Das Gehäuse besteht vollständig aus Metall, was sich auch im Gewicht der Kenwood äußert. Es ist also keine billige Plastik verbaut und Sie fühlt sich sehr fertig an.

Meiner Meinung nach ist die Maschine robust genug, um auch schwierige Aufgaben beim Backen zu meistern und das für unter 200,- EUR. Das ist doch klasse.

Der Motor hat eine Leistung von ca. 400 Watt, was für die meisten Aufgaben völlig ausreichend sein sollte. Die Leistung und damit die Drehzahl lässt sich über einen Schiebe-Schalter an der Geräteseite in 12 Stufen regulieren.

Bei meinem ersten Einsatz lief die Kenwood MX271 fast 20min auf höchster Stufe durch. Dabei wurde der Motor gerade einmal handwarm.

Bedienung der Kenwood Patissier MX271

Die Bedienung der Maschine ist sehr einfach. Du musst nicht erst ewig in Bedienungsanleitungen herum lesen. Einfach das benötigte Werkzeug einspannen, die Rührschüssel drunter stellen und den Stecker in die Steckdose stecken. Und schon kannst du loslegen.

Am Kopf der Küchenmaschine befindet sich seitlich ein Schiebeschalter, womit du die Maschine einschaltest und die Geschwindigkeit regelst. Das ist im Prinzip alles. Der Schalter hat laut Aufdruck 12 Stufen. Es sind aber nur 6 Geschwindigkeitsstufen, denn es sind immer 2er Schritte aufgedruckt. Das tut aber der Funktion keinen Abbruch und 6 Stufen reichen auch völlig aus.

Der Geschwindigkeuits-Regler

Der Geschwindigkeuits-Regler

Den Kopf der Maschine kannst du, wie bei fast jeder Küchenmaschine,  für den Wechsel der Rührschüssel oder einem Werkzeugwechsel ankippen. Damit der Kopf sich nicht aus versehen wieder zurück kippt und aus Gründen der Unfallgefahr, ist er mit einer Verriegelung ausgestattet.

Verriegelung an der Rückseite

Verriegelung an der Rückseite

Die Entriegelung befindet sich an der Rückseite der Maschine. Dazu musst du mit einer Hand die Verriegelungs-Taste an der Hinterseite nach oben drücken und gleichzeitig den Maschinen-Kopf ankippen. Der Kopf rastet dann in der oberen Stellung ein, und fällt nicht von alleine wieder herrunter.

Eingerasteter Motorkopf

Eingerasteter Motorkopf

Die Edelstahl-Rührschüssel wird im Fuß der Maschine in einer Edelstahl Halterung arretiert. Dazu musst du die Rührschüssel nur in die Mulde stellen und ein kleines Stück nach rechts drehen. Damit wackelt auch nichts.

Rührschüssel einrasten

Rührschüssel einrasten

Rührschüssel arretieren

Rührschüssel arretieren

Lieferumfang der Küchenmaschine Kenwood MX271

Auch beim Lieferumfang war ich bei der Kenwood sehr überrascht. Neben der Maschine selber, waren eine Rühschüssel aus Edelstahl, eine Schneebesen, ein Knethaken und ein Teigrührer mit im Paket. Die Werkzeuge waren alle samt aus Metall und ordentlich verarbeitet. Also kein billiges Plastikkram, was schnell kaputt geht. Sollte ein Werkzeug einmal trotzdem kaputt gehen, kannst du die Werkzeuge auch problemlos einzeln nachbestellen.

Werbung

Des weiteren wurde ein Spritzschutz, eine Schütte und ein Topfschaber aus Silikon mitgeliefert. Die Schütte erleichtert dir das Zugeben von Zutaten während des Rührvorgangs. Und auch der Spritzschutz ist sehr nützlich.

Zutatenschütte in Aktion

Zutatenschütte in Aktion

Ach ja nicht zu vergessen, ein Handbuch ist natürlich auch dabei und das ist gleichzeitig auch Rezeptbuch in deutsch.

Hier noch einmal die Liste des mitgelieferten Zubehörs:

  • Küchenmaschine Patissier MX271
  • Rührschüssel aus gebürstetem Edelstahl 4L
  • Spritzschutz für die Rührschüssel aus Plexiglas
  • Zutatenschütte für den Spritzschutz
  • Großer Schneebesen
  • Großer Kenthaken
  • Großes Rührwerkzeug
  • Silikonschaber für die Rührschüssel
  • Deutschsprachiges Handlung und Rezeptbuch

Die Kenwood Patissier im täglichen Einsatz

Ich habe meine MX271 mehrmals in der Woche zum Backen im Einsatz. Ich muss schon sagen, das ich sie nicht mehr missen will. Ich habe lange nach einer Maschine gesucht, mit der ich zuverlässig meinen Kuchenteig machen kann, mit der ich meine Sahne schlagen oder meinen Hefeteig kneten kann. Und genau das mach die Kenwood Patissier MX271 bei mir zuverlässig.

Test: Teig rühren

Als erstes habe ich gleich einmal einen Tortenboden gebacken. Hierfür mussten einige Zutaten verrührt werden. Dazu habe ich die Eier in die Rührschüssel gegeben und die Maschine auf Stufe 4 angeschaltet. die weiteren Zutaten habe ich dann über die Schütte nach und nach dazu gegeben. Dabei war die Schütte ein wirklich nützlichen Zubehör und hat die Sache sehr erleichtert.

Zutaten über die Schütte zugeben

Zutaten über die Schütte zugeben

Rührwerkzeug in Aktion

Rührwerkzeug in Aktion

Im Ergebnis hat die Kenwood Patissier MX271 seinen Job sehr gut gemacht. Der Teig war wie erwartet frei von Klümpchen und leicht dickflüssig, wie ich Ihn haben wollte.

Test: Hefeteig kneten

Auch die Disziplin des Hefeteig knetens hat die Kenwood super gemeistert. Ich habe für den Test Hefeteig für selbstgemachte Bürgerbrötchen gemacht. Ich konnte der Maschine angesehen, das es vom Kraftaufwand keine leichte Aufgabe für eine Küchenmaschine ist. Zu Kneten ist natürlich dann das Werkzeug Knethaken zum Einsatz gekommen und der 400 Watt Motor konnte seine volle Kraft ausspielen.

Hefeteig zubereiten

Hefeteig zubereiten

Kenwood MX271 bei Hefeteig kneten

Kenwood MX271 bei Hefeteig kneten

Nach kurzer Zeit war der Teig fertig geknetet. Ich hätte das mit der Hand nicht besser hin bekommen. Der Motor der Maschine ist dabei erstaunlich kalt geblieben.

Test: Sahne oder Eiweis schlagen

Auch das Sahne schlagen habe ich selber mit der Maschine selber ausprobiert und war begeistert. Auf höchster Stufe hat die Kenwood MX271 ruck zuck die Sahne steif geschlagen. Früher habe ich hier entweder mit der Hand und einem Schneebesen 20min daran gesessen oder mit meinem Handrührgerät.

Kenwood MX271 bei Shane rühren

Kenwood MX271 beim Shane schlagen

Gerüherte Sahe

Geschlagene Sahne

Also auch für das Sahne schlagen oder Eiweis schlagen kann ich nur meine klare Empfehlung aussprechen.

Fazit

Es muss nicht immer eine teure Küchenmaschine sein. Es gibt auch sehr gute Küchenmaschinen im unteren Preissegment die ebenfalls einen ausgezeichneten Job machen. Die Kenwood Patissier MX271 ist für mich klar der Einstieg in die Oberklasse. Wer nicht unbedingt zusätzliche Multifunktions-Anbauteile und den ganzen Firlefanz benötigt, ist mit der MX271 sehr gut beraten. Die Qualität ist hervorragend und die Arbeitsergebnisse auch.

Werbung

Sie kann alles, was du für das Backen von Torten, Kuchen oder Cupcakes benötigst. Ich bin absolut überzeugt von der Kenwood und habe bis jetzt noch nichts vermisst. Die Maschine nimmt mit wirklich viel Arbeit ab. Ich kann dir die Patissier MX271 wirklich ruhigen Gewissens empfehlen.

Top Angebot – Küchenmaschine Kenwood Patissier MX271

Nachdem du meinen Test von der Patissier gelesen hast, bist du hoffentlich genauso überzeugt wie ich. Darum mache ich dir ein Super Angebot. Du bekommst eine Patissier MX271 zu einem absolut günstigen Preis. Gib einfach den Rabatt-Code A51377X8 im Warenkorb ein und du erhälst 10% Rabatt auf die nächste Bestellung. Nur für begrenzte Zeit erhältlich und nur solange der Vorrat reicht.

Jetzt Küchenmaschine Kennwood Patissier MX271 ansehen

Kenwood Palissier MX271

Kenwood Palissier MX271
98

Leistung

10/10

    Verarbeitung

    10/10

      Design

      10/10

        Ausstattung

        9/10

          Preis

          10/10

            Pro

            • Retrodesign
            • Metallgehäuse
            • Getriebe aus Metallkomponenten
            • Gutes Zubehör
            • 12 Geschwindigkeiten

            Contra

            • Keine Zusatzgeräte möglich
            • Kopfverriegelung schlecht erreichbar

            Author: Anja

            Hallo, ich heiße Anja und bei Gelegenheit blogge ich hier über Themen, die mich persönlich interessieren. Vor allem über Dinge aus dem Haushalt und coole Rezepte. Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, würde ich mich über ein Feedback sehr freuen.

            Share This Post On

            Kommentar absenden

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

            Pin It on Pinterest

            Share This